Allebock > Möwe

Birre > Birne

Bloscht > Sturm

Götti > Patenonkel

Braxmah > Weißfisch

brünzle > pinkeln

d Schnorre / s Mul > Mund

Gotti > Patentante

derne > auf der anderen Seite

die War > Kinderschar

Dinschdig > Dienstag

sell Züg > das Zeugs

durri > nach drüben

epps > etwas

Freitig > Freitag

Tschope > Mantel

fürre > vor

fürri / fürsi > vorne / vorwärts

Glonki > langsamer Mensch

Trubehüter >
Schlafmütze / langsamer Mensch

gommer > gehen wir

Gundel > Fischerboot

hänge loh > hängen lassen

sex etz > sag es

häsch mer mol >
hast du mir mal

Herdöpfel > Kartoffel

herne > auf dieser seite

vuzelle > erzählen

hindere > hinter

Hümpele > Himbeere

hüt > heute

sell Züg > das Zeugs

Kittel > Jacke

Mändig > Montag

monne morne > morgenfrüh

schwätze > reden

nümme > nichts mehr

nünt > nichts

Nüssle > Feldsalat

 

Schesewage > Kinderwagen

Schlofkapp > Schlafmütze

Schtumpe >
Zigarre od. kleine Person

Auer > ReichenAuer

Das sind lediglich Beispiele.Der Wortschatz des Auer Dialektes ist riesig.